2017-11-11_Spielbericht_weibliche Jugend B_Halle

Weibliche Jugend B mit gutem Saisonauftakt

Mit zwei verdienten Siegen in Niesky, starteten die Lippmann/ Pöthe Schützlinge erfolgreich in die Hallensaison 2017/2018. Im ersten Spiel, gegen starke Freiberger Mädchen, dauerte es bis zur
14. Minute, bis Marlene nach schöner Kombination zum 1:0 traf. Das Tor gab uns nun die nötige Sicherheit und in Hälfte zwei konnten Celia(2), Tanja und Lilly nachlegen. Mit dem Schlußpfiff gelang Freiberg noch der Ehrentreffer zum 1:5 Endstand.
In Spiel zwei hieß der Gegner ESV Dresden. Diesmal gelang uns ein Auftakt nach Maß, weil Tanja schon nach 40 Sekunden traf. Die Führung hielt, aber leider nur eine Minute. Da aber Lilly, innerhalb der nächsten neun Minuten viermal traf und Dresden nur einmal, war das Spiel zu Beginn der zweiten Hälfte praktisch schon entschieden. Auch wenn noch viel Sand im Getriebe erkennbar ist, folgten noch zwei weitere Treffer für den amtierenden Meister durch Marlene und Tanja zum 7:2 Endstand.

Weiter geht es für das Team schon am 19.11.2017 in Freiberg.

Chemnitz: Leonie, Emily, Gina, Hannah S.,Hannah O., Helen, Tanja, Celia, Lilly, Marlene (jh)