Vorbereitungsturnier Rosenheim

31445029 1623725544416632 2038150470886752256 n

Endlich ist er da - der lang ersehnte, aber dennoch in der durchschnittlichen Uploadzeit liegende, Turnierbericht aus Rosenheim. Ich denke ich spreche im Namen der Gruppe, wenn ich sage, dass es für alle Beteiligten ein toller Start in die damals noch bevorstehende Feldsaison war.

31503073 1623725511083302 8518407727070838784 n

Da es anfänglich einige Schwierigkeiten mit der Unterkunftssuche gab, wurden wir vom SB Rosenheim gebeten eine zweite Mannschaft für die Knaben-Runde im Turnier mitzubringen. Trotz, dass es relativ kurzfristig war, fanden sich begeisterte Mitfahrer und das vereinsbetriebene Bettenlager konnte vom Post SV Chemnitz in Beschlag genommen werden. Die erste Hürde war gemeistert. Doch es sollte uns nicht leichter gemacht werden. Es wartete bereits das nächste Problem. Da aus gesundheitlichen und kommunikativen Problemen zwei Fahrer wegfielen, geriet der eigentliche Plan vollends durcheinander. Nach vielen intensiven Telefonaten, einigen Brainstorming-Aktionen am Trainingsrand und der Bereitschaft von Familie Zychski ihre Wochenendplanung nochmal umzugestalten, konnten wir schlussendlich doch alle 30 Kinder nach Rosenheim und Zurück bringen. Großer Dank geht an dieser Stelle außerdem allen weiteren Fahrern (Claudia, Silke, Ronald, Conni und Uli), die ebenfalls diese Reise möglich machten.

Der koordinative und organisatorische Aufwand davor und währenddessen war für Trainer Paul eine anspruchsvolle, aber lösbare Herausforderung. Für ihn hieß es nämlich zwei Mannschaften über das Wochenende von Trainer aber auch Kumpel/Tanzpartner/Sänger-Seite aus zu betreuen und möglichst zielführend durchs Wochenende zu begleiten. Im Fokus stand einerseits natürlich eine optimale Vorbereitung auf die Feldsaison 2018. Alle Großfeldunerfahrenen konnten neues Terrain erkunden und fanden sich mit den Alteingesessenen schnell zurecht. Auch konnten wir wundervolles Teamplay und mannschaftsübergreifende Harmonie und Spielkultur entwickeln. Nicht zu vergessen, natürlich der Spaß.

31503973 1623725491083304 6057397926093651968 n
Auf der einen Seite das Team der Mädchen A, welches durch die wechselnde Saison etwas dezimiert, aber durch energiegeladene B-Mädchen mit fast voller Mannschaftsbesetzung als Pokalverteidiger antrat. Alle konnten sehr gut an ihre bisherigen Hockeyerfahrungen anknüpfen und die jungen Hüpfer hatten gute Gelegenheit sich vor den Großen mal zu beweisen und zu zeigen was in ihnen steckt. Leider hat es für die Mädels kein zweites Mal zum großen Turniersieg gereicht und mussten so am Ende ohne den schweren Preis nach Hause fahren.

31398321 1623725401083313 352562294686744576 n
Auf der anderen Seite ein Team, welches in der Kategorie Knaben A, jedoch völlig durchmischt antrat. Gemeinsam spielten Knaben B und A, weibliche Jugend B und männliche Jugend A. Trotz der riesigen Altersspanne, hat die Spielchemie der Kids einfach gestimmt und sie konnten gemeinsam Tore schießen, jubeln, aber auch sich trösten. Auch sie sind am Ende nicht mit dem Pokal, aber mit jeder Menge Erfahrung und einem ganzen Stückchen Reife mehr im Gepäck nach Hause gefahren.

Davor war am Samstagabend aber noch die sagenumwobene Hockey-Disko. Für die kleinen Jungs und Mädchen war es zwar etwas zu laut und sie verbrachten ihre Zeit lieber im Bettenlager oder auf dem Vereinsgelände, aber die großen Jungs und Mädchen hatten jede Menge Spaß und ärgerten sich, dass dieses Jahr nicht die Mannschaft mit der besten Partystimmung gekürt wurde.
Apropos Preis, unsere Spitzentorhüterin Clara Herglotz, hat an jenem Wochenende sowohl für die Mädchen als auch für die Jungen und im Spiel SBR 1 gegen SBR 2 der Knaben-Runde ihren Kasten so gut es ging sauber gehalten und ist damit zum zweiten Mal in Folge als beste Torhüterin des Turniers ausgezeichnet worden.

Auch wenn der Bericht auf sich hat warten lassen, habe ich das Wochenende dennoch sehr genossen und hoffe, dass es allen Jungs und Mädels ebenso gut gefallen hat.

Ganz liebe Hockey-Grüße
Paul

Willkommen auf chemnitz-hockey.de! Wir haben unsere Datenschutzhinweise auf die am 25.05.2018 in Kraft tretende Datenschutz-Grundverordnung angepasst. Wir setzen technisch bedingt auf unserer Webseite Cookies ein. Durch das Weitersurfen erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen und wie Sie der Verwendung von Cookies jederzeit widersprechen können, finden Sie unter "Datenschutzhinweise".
Datenschutzhinweise Annehmen Ablehnen