Beiträge

ODM der wJB 2019 in Chemnitz

Leider konnte das sportliche Ziel, das Erreichen der Halbfinal Spiele, nicht umgesetzt werden. Im ersten Spiel gegen Köthen startete die Mannschaft mit einer nicht erwarteten Niederlage ins Turnier. Trotz zweimaliger Führung durch Lucy und Celia ging das Spiel noch mit 2:4 verloren. Unkonzentriertheiten im Abwehrverhalten führten zu unnötigen Gegentoren und damit am Ende zum verdienten Sieg für Köthen.

Gegen den Topfavoriten vom Berliner HC war, wie im Vorfeld erwartet, nichts zu holen. Das Spiel ging mit 0:11 verloren und unseren Mädchen war noch die Niedergeschlagenheit nach der Niederlage im Auftaktspiel anzumerken.

Im letzten Gruppenspiel zeigte die Mannschaft dann ihr wahres Potential. Gegen den Berliner SC gingen wir nach einem Eckentor von Tanja mit 1:0 in Führung. Diese Führung drehte der BSC bis zur Halbzeitpause in ein 1:2. In der 2. Halbzeit steigerten sich unsere Mädchen noch einmal. Nach dem Ausgleich durch Celia nach einer schönen „Stecher Ecke“ konnte Lilly nach einer Ableger Ecke den verdienten 3:2 Siegtreffer erzielen und besiegte damit den späteren 3. der ODM. Dieser Sieg reichte leider aber nicht mehr zum Weiterkommen. 

 

Willkommen auf chemnitz-hockey.de! Wir haben unsere Datenschutzhinweise auf die am 25.05.2018 in Kraft tretende Datenschutz-Grundverordnung angepasst. Wir setzen technisch bedingt auf unserer Webseite Cookies ein. Durch das Weitersurfen erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen und wie Sie der Verwendung von Cookies jederzeit widersprechen können, finden Sie unter "Datenschutzhinweise".
Datenschutzhinweise Annehmen Ablehnen